bitte warten

Beuth Verlag

Auftraggeber: Beuth Verlag

» Von Aalräucherei bis Zylinderkopfdichtung « so oder ähnlich hieß es damals, als das Telefonbuch beworben wurde. » Von der Anzeige über den Messestand vorbei am Schoko­törtchen, kurzer Halt an der Website und weiter zur Zugbeschriftung « – und das Ganze mit einer Vielzahl an Zwischenstationen. Anders gesagt: über 1.000 konzeptionelle und gestalterische Aufgaben in über 17 Jahren haben wir für den Beuth Verlag und dessen ›Angehörige‹ wie der DIN-Akademie und auch dem Mutterunternehmen DIN gelöst. Eine Auswahl mit Anspruch auf Unvollständigkeit zeigen wir hier.